1. Allgemeines
Mal-Meister bietet Malkurse gemäß diesen Allgemeinen Geschäftbedingungen (AGB) an. Mit der Anmeldung zum Malkurs gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichungen von diesen AGB müssen schriftlich vereinbart werden.

2. Anmeldung
Die Anmeldung für Kurse erfolgt per E-Mail über die Webseite www.mal-meister.de, telefonisch unter 0174/4 37 56 47 oder persönlich im Atelier Bettackerstraße 10 b, Freiburg. Die Anmeldung ist rechtsverbindlich. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. Die Anmeldung ist nicht übertragbar. Wir verschicken keine Anmeldebestätigungen. 

3. Kursgebühren
Die Kursgebühr ist bei Kursbeginn in bar zu entrichten. Inbegriffen in der Kursgebühr sind die Anleitung, Leinwand und die Nutzung der Staffelei, Pinsel und Farben. 

4. Stornierung oder Verhinderung
Absage durch den Kursleiter
Zwingende Gründe können es erforderlich machen, Zeitpunkt eines Kurses zu ändern, oder den Kurs abzusagen. Der Kurs findet statt, wenn sich mindestens 6 Teilnehmer anmelden. Bei Absage des Kurses aus diesem Grund kann sich der Kursteilnehmer einen neuen Termin aussuchen oder auch einen Ersatzteilnehmer für einen anderen Termin benennen. 

Der Kurs kann von der Kursleiterin (per E-Mail oder telefonisch) bis zu 1 Tag vor Kurstermin abgesagt werden. In jedem Fall bleibt aber der Anspruch des Kunden bis zur Teilnahme am Kurs gültig.

Rücktritt des Kursteilnehmers
Wir bitten um Verständnis, dass für kurzfristige Abmeldungen Stornogebühren einbehalten werden müssen. Ein Rücktritt muss per E-Mail an kontakt(at)mal-meister.deerfolgen. 

Bei Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung fallen Stornierungskosten an, die abhängig vom Zeitpunkt der Stornierung sind: 
•3 Tage vor Kursbeginn 30 % des Kurspreises
•1 Tag vor oder am Tag des Kurses 80 % des Kurspreises 
•Fernbleiben ohne Absage 100 % des Kurspreises 

Bei einer rechtzeitigen Umbuchung (mindestens 3 Tage vor Kursbeginn) entfallen die Stornierungskosten.

5. Eigentumsvorbehalt
Sämtliches zur Verarbeitung bereitgestelltes Material bleibt solange Eigentum des Ateliers, bis das Entgelt in voller Höhe bezahlt ist. Bilder und Fotos aus den Kursen und Workshops können für die Präsentation des Ateliers werblich (ohne Nennung der Person) verwendet werden.

Der Kunde verpflichtet sich, die von ihm gemalten Bilder nur privat zu nutzen. Mediale und reproduktive Weiterverwertungen sind nicht gestattet. 

6. Datenschutz
Zum Zwecke der Organisation können die Daten des Teilnehmers elektronisch gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


7. Haftung
Teilnehmen kann grundsätzlich jeder, der über 13 Jahre ist. 

Für gesundheitliche (Folge-) Schäden, insbesondere bedingt durch die in den Malkursen Verwendung findenden Utensilien wie z. B. Acrylfarben übernimmt die Kursleiterin keine Haftung. 

Auskünfte und Ausführungen der Kursleiter/innen dienen ausschließlich der unmittelbaren Kursdurchführung, aus ihnen können keine Haftungsansprüche abgeleitet werden. Die Haftung von Mal-Meister beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. 
Bei den Malkursen von Mal-Meister handelt es sich um eine künstlerische Tätigkeit. Ein Erfolg ist daher nicht geschuldet. Eine Haftung ist ausgeschlossen. 

8. Hausordnung
Der Kursteilnehmer respektiert die Hausordnung des Veranstaltungsortes.

9. Geltendes Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

10. Gerichtsstand & Erfüllungsort
Der Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Freiburg im Breisgau in Deutschland.

Copyright ©2016-2019 by Mal-Meister    Impressum | Datenschutz | AGB